Seminar für Unternehmer und zur Arbeitsförderung in Deutschland

with Keine Kommentare

Esta entrada también está disponible en: Spanisch

¿Cómo ser emprendedor?

 

Im Rahmen der Kooperation mit weiteren Verbänden, die innerhalb der spanischsprachigen Gemeinschaft aktiv sind, wurde uns die Ehre zuteil, an dem Seminar teilzunehmen, das die Gemeinschaft spanischer Eltern in Deutschland zusammen mit der Spanischen Bildungsakademie angeboten hat. Thema des Seminars war einerseits die Arbeitsförderung und andererseits das Unternehmertum in Deutschland. Das Seminar richtete sich sowohl an diejenigen, die gerade ins Berufsleben einsteigen, als auch an die, die mit dem Gedanken spielen, sich selbstständig zu machen oder ein Unternehmen zu gründen. Die Veranstaltung hatte es zum Ziel, allgemein die Möglichkeiten und Verpflichtungen aufzeigen und außerdem den legalen Rahmen skizzieren, unter den die Arbeit fallen würde. Im Jahr 2015 wurden mit der Unterstützung und Finanzierung des spanischen Ministeramts für Arbeit und Sozialversicherung insgesamt zwei Seminare in Nordrhein-Westfalen und im Schwarzwald durchgeführt. Programm:

  • Arbeit und Unternehmertum – die zwei Seiten der Medaille
  • Die Arten von Gesellschaften im Rahmen des deutschen Rechtssystems
  • Steuerliche Pflichten für Selbstständige und Unternehmer
  • Das Unternehmensprojekt für Kleinunternehmer: von der Idee zum Finanzierungsplan
  • Arbeitssuche und Arbeitende: Anschreiben, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch
  • Sprache und Kultur als Erfolgsfaktoren im Job
Bildergalerie vom Seminar in Schwerte (Nordrhein-Westfalen)  

Deine Gedanken zu diesem Thema